Andy Floyd Payet

im Interview

Andy, was hast du gemacht bevor du bei der Bar Integrale angefangen hast?

Nach einer sehr intensiven Zeit mit Fritz Zehner (Zehner‘s Stube Freiburg, ausgezeichnet mit einem Guide Michelin Stern) habe ich seit 1996 als Küchenchef im Medici und Macis in Leipzig gekocht. Ich bin also mit der gehobenen Gastronomie wie auch der Bio-Küche und ihren Ansprüchen vertraut. Im Laufe der Zeit konnte ich einige interessante Gäste kulinarisch überzeugen, darunter den Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann sowie viele andere Persönlichkeiten aus Politik und Unterhaltung, wie Thomas Gottschalk, Herbert Grönemeyer und Otto oder auch Frank-Walter Steinmeier, Boris Becker und David Copperfield. Seit 01.10.2018 bin ich nun bei ICS und freue mich auf meine neue Aufgabe in einem tollen Team!

Unsere Bar Integrale wird liebevoll so genannt, da sie die „Betriebskantine“ der Mitarbeiter der Integrale Climasysteme ist. Daher der Name. ♥
Mittlerweile lieben uns noch weitere Firmen und genießen den Bar Integrale Lunch in ihrer Mittagspause. Wir liefern direkt in die Firmen und deren Pausenräume. Ich liebe es aber auch mit meinem Team Feste zu organisieren die Gäste kulinarisch zu verwöhnen.

Was genau macht die Bar Integrale?
Was zeichnet deine Küche aus?

Ich bin Koch aus Leidenschaft. Es macht mir Freude mit frischen, saisonalen Produkten zu arbeiten und meinen Gerichten stets eine persönliche Note und Würze zu verleihen. Meine Küche ist auch aufgrund meiner langjährigen Erfahrung sehr vielfältig. Sie umfasst die deutsche, französische und mediterrane Küche. Durch meine kreolische Herkunft bin ich darüber hinaus mit der Küche der Seychellen vertraut, die von afrikanischen, asiatischen und indischen Einflüssen geprägt ist. Diese kulinarische Vielfältigkeit empfinde ich als sehr spannend. So verbinde ich gerne auf moderne Weise kreolische Aspekte mit regionaler Küche, dabei entsteht dann zum Beispiel kreolisches Sauerkraut, sehr lecker.

Andy, was hast du gemacht bevor du bei der Bar Integrale angefangen hast?

Nach einer sehr intensiven Zeit mit Fritz Zehner (Zehner‘s Stube Freiburg, ausgezeichnet mit einem Guide Michelin Stern) habe ich seit 1996 als Küchenchef im Medici und Macis in Leipzig gekocht. Ich bin also mit der gehobenen Gastronomie wie auch der Bio-Küche und ihren Ansprüchen vertraut. Im Laufe der Zeit konnte ich einige interessante Gäste kulinarisch überzeugen, darunter den Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann sowie viele andere Persönlichkeiten aus Politik und Unterhaltung, wie Thomas Gottschalk, Herbert Grönemeyer und Otto oder auch Frank-Walter Steinmeier, Boris Becker und David Copperfield. Seit 01.10.2018 bin ich nun bei ICS und freue mich auf meine neue Aufgabe in einem tollen Team!

Was genau macht die Bar Integrale?

Unsere Bar Integrale wird liebevoll so genannt, da sie die „Betriebskantine“ der Mitarbeiter der Integrale Climasysteme ist. Daher der Name. ♥
Mittlerweile lieben uns noch weitere Firmen und genießen den Bar Integrale Lunch in ihrer Mittagspause. Wir liefern direkt in die Firmen und deren Pausenräume. Ich liebe es aber auch mit meinem Team Feste zu organisieren die Gäste kulinarisch zu verwöhnen.

Was zeichnet deine Küche aus?

Ich bin Koch aus Leidenschaft. Es macht mir Freude mit frischen, saisonalen Produkten zu arbeiten und meinen Gerichten stets eine persönliche Note und Würze zu verleihen. Meine Küche ist auch aufgrund meiner langjährigen Erfahrung sehr vielfältig. Sie umfasst die deutsche, französische und mediterrane Küche. Durch meine kreolische Herkunft bin ich darüber hinaus mit der Küche der Seychellen vertraut, die von afrikanischen, asiatischen und indischen Einflüssen geprägt ist. Diese kulinarische Vielfältigkeit empfinde ich als sehr spannend. So verbinde ich gerne auf moderne Weise kreolische Aspekte mit regionaler Küche, dabei entsteht dann zum Beispiel kreolisches Sauerkraut, sehr lecker.

Wir freuen uns auf Eure Anfrage

BAR INTEGRALE
Pittlerstraße 27
04159 Leipzig

Mail: kontakt@bar-integrale.de
@barintegrale / Instagram